Bookmark and Share
Schriftgröße: A A A

Datenschutz

Fassung Mai 2018 

1. Verantwortlich für die Verarbeitung von Daten auf dieser Webseite ist
Stefan Löwl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
webmaster@loewl.de

2. Datensicherheit
Ich verwende auf meiner Webseite eine TLS-Verschlüsselung in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

3. Erhebung und Speicherung von Daten, Art und Zweck der Verwendung
a)  Beim Besuch meiner Website
Beim Aufrufen dieser Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server dieser Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

•    IP-Adresse des anfragenden Rechners,
•    Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
•    Name und URL der abgerufenen Datei,
•    Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
•    verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Diese Daten werden zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus, einer komfortablen Nutzung meiner Website, und zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. In keinem Fall werden die erhobenen Daten zu dem Zweck verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir Session Cookies und den Analysedienst Google Analytics ein, die ebenfalls mit Cookies arbeiten. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 5 und 6 dieser Datenschutzerklärung.

b)  Bei der Nutzung des Kontaktformulars oder bei Zusendung einer Email

Wenn Sie über das Kontaktformular oder per Email Fragen oder Bitten an mich richten, werden Ihre Angaben (wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Nachricht, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) ausschließlich zu Zwecken der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Frage oder Bitte erhoben, gespeichert und genutzt. Rechtsgrundlage dafür ist Ihre Frage oder Bitte, in der eine Einwilligung nach 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO liegt. 
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen durch Versendung einer E-Mail an webmaster@loewl.de widerrufen. Die erhobenen Daten werden dann nicht weiter genutzt und gelöscht. Widerrufen Sie Ihre Einwilligung nicht, werden die Daten nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht. 
Die Löschung unterbleibt, wenn ich bin im Einzelfall aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet bin, oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben, oder die weitere Verarbeitung zur Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe oder zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist (Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c, e, f DSGVO)

4. Session-Cookies
Ich setze auf meiner Seite sogenannte Session-Cookies ein. Es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalte.
Der Einsatz der Session-Cookies dient dazu, die Nutzung meines Informationsangebotes für Sie angenehmer zu gestalten. Ich kann so erkennen, dass der Besucher einzelne Seiten meiner Website bereits besucht hat. Die Cookies werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Die Datenverarbeitung mittels durch Session-Cookies erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die meisten Browser akzeptieren die Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Webanalyse durch Matomo (ehemals PIWIK)
Ich nutze auf dieser Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens von Seitenbesuchern. Dies ermöglicht es, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten meiner Webseite zusammenzustellen und die Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten meiner Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:
(1)    Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
(2)    Die aufgerufene Webseite
(3)    Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
(4)    Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
(5)    Die Verweildauer auf der Webseite
(6)    Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite
Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen. Die Daten werden in der Regel nach spätestens 13 Monaten gelöscht. 
Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für meine Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.
Nähere Informationen zu den Privatsphäreeinstellungen der Matomo Software finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/.

6. Facebook Social Media Plug-ins
Ich setze auf dieser Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook ein, um meine politische Arbeit hierüber bekannter zu machen. Die Einbindung dieser Plug-ins erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode, um Besucher der Webseite bestmöglich zu schützen.
Genutzt werden der „LIKE“ oder „TEILEN“-Button von Facebook. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch meiner Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.
Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung dieser Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf meiner Webseite zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über meinen Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch meiner Webseite bei Facebook ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

7. Betroffenenrechte
Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung haben Sie unter den dort angegebenen Voraussetzungen ein Recht auf Auskunft (Art. 15), auf Berichtigung und Löschung (Art. 16, 17), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18) und ein Recht auf Datenübertragung (Art. 20) sowie ein Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde (Art. 77). 

8. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an webmaster@loewl.de.